switch to fluegge
followus

OPEN CALL

 

OPEN CALLSILK „Audition to Audition” - 01.09.2017 - 16:00 - 20:00 -MuseumsQuartier Wien Haupthof 


SILK "Audition to Audition” ist die großangelegte Inszenierung einer Audition im Außenraum des MQ. Ziel dieser speziellen Audition ist eine öffentliche Auseinandersetzung und Infragestellung des Auswahl-, Bewertungs- und Produktionssystems, in dem sich eine solche Veranstaltung bewegt. Die TeilnehmerInnen müssen sich im Vorhinein mit Video, Bild und Lebenslauf bewerben, werden aber ohne Auswahlverfahren eingeladen, an einer öffentlichen Audition teilzunehmen.

Das Motto des Events: der Weg ist das Ziel! TeilnehmerInnen und ZuschauerInnen werden dabei mit den Absurditäten eines Auswahlverfahrens konfrontiert, das am Ende keinen Gewinner hervorbringt. Performance und Tanz ist dabei das zentrale Motiv, die Audition soll aber auch zur Reflexion über die Mechanismen der Leistungsgesellschaft anregen, vor allem in einem Bereich, in dem der Druck von jedem einzelnen Teilnehmer - jedem Bewerber - selbst auferlegt wird.

Für diese Performance kann man sich als Teilnehmer bei der SILK „Audition to Audition” bewerben:Anmeldung unten: audition@silk.at bis 28.08.2017 - 00:00 CET


OPEN CALL SILK “Audition to Audition” – 01/09/2017, 16:00-20:00

MuseumsQuartier, Vienna – Haupthof (main courtyard)

SILK “Audition to Audition” is the large-scale staging of an audition in the exterior space of the MuseumsQuartier. The aim of this particular audition is to publicly question and challenge the selection, assessment, and production process in which such an event takes place. Participants must apply in advance with a video, picture, and CV, but will be invited without a selection process to participate in a public audition. 

The motto of the event is ‘the journey is its own reward!’ As this is brought to life, participants and spectators will be confronted with the absurdities of a selection process which, ultimately, does not produce any winners. Performance and dance are the central themes of this process. However, the audition should also encourage individuals to consider the mechanisms of meritocracy, above all in a field in which the pressure every participant – every applicant – feels comes from themselves.

Individuals can apply to participate in this performance by contacting SILK “Audition to Audition”: audition@silk.at until 28/08/2017 – 00:00 CET

 

OPEN CALL - SILK „Shift one`s quarter Battle“ - 02.09.2017 - 16:00 - 20:00 - MuseumsQuartier Wien - Haupthof 

Das Format des Battle im Breakdance ist zwar altbekannt - zwei Tänzer begegnen sich und tanzen gegeneinander an, während eine Jury von anerkannten Tänzern beurteilt, wer der bessere Tänzer ist - nun wird das Format aber auch außerhalb der Hip Hop Szene adaptiert. Die Hauptregel bleibt gleich: einer gegen einen.

Was sich jedoch bei SILK „Shift one`s quarter Battle“ ändert, ist die Vielfalt an körperlichem und kreativem Ausdruck. Eingeladen sind hier urbane TänzerInnen, urbane-zeitgenössische TänzerInnen und PerformerInnen aus der bildenden Kunst. Bewertet wird von einer internationalen Jury. 

Für dieses Battle kann man sich als Teilnehmer bei dem SILK „Shift one`s quarter Battle“ anmelden.Anmeldung unter: office@silk.at bis 28.08.2017 - 00:00 CET


OPEN CALL – SILK “Shift one’s quarter Battle” – 02/09/2017, 16:00-20:00

MuseumsQuartier, Vienna  - Haupthof (main courtyard)

The format of the breakdance battle is well-known; two dancers meet and dance against each other. A panel of renowned dancers then decides who has performed the better. However, this format is now being adapted to battles outside of the hip hop scene. The main rule stays the same: one against one.

However, there is a key difference for the SILK “Shift one’s quarter Battle”: the range of physical and creative expression on display. Urban and contemporary dancers, as well as performers from the field of visual arts, are invited to this battle. An international panel will judge the performances.

Individuals can apply to participate in this battle by contacting SILK “Shift one’s quarter Battle”: office@silk.at until 28/08/2017 – 00:00 CET